Collection: WhistlePig - Hochwertiger Rye Whisky aus Vermont

4 products

  • WhistlePig - Rye Whisky aus Vermont

    WhistlePig ist eine Whiskey-Brennerei, die sich auf die Herstellung von hochwertigem Rye-Whiskey spezialisiert hat. Die Brennerei wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz in Shoreham, Vermont, USA.

    WhistlePig produziert Rye-Whiskey aus 100% Roggen, der auf eigenen Feldern der Brennerei in Vermont angebaut wird.

    Die Brennerei verwendet traditionelle Herstellungsmethoden, einschließlich der Fermentation in offenen Tanks und der Destillation in Kupferbrennblasen. Der Whiskey wird dann in neuen Eichenfässern gelagert, um seine Aromen und Geschmacksnoten zu entwickeln.

    WhistlePig bietet verschiedene Sorten von Rye-Whiskey an, darunter WhistlePig 10 Year, WhistlePig 12 Year, WhistlePig 15 Year und WhistlePig Boss Hog.

    Jede Sorte hat ihren eigenen einzigartigen Geschmack und Charakter, der durch das Alter, die Lagerung und die Mischung der Zutaten beeinflusst wird.

    Die Whiskey-Brennerei hat mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter den Titel "Best Rye Whiskey" bei den World Whiskies Awards und den "Best American Rye Whiskey" bei den World Whiskey Awards.

    WhistlePig ist auch für sein Engagement für die Nachhaltigkeit bekannt und hat mehrere Initiativen ins Leben gerufen, um die Umweltauswirkungen seiner Produktion zu minimieren.

    WhistlePig ist eine der bekanntesten und angesehensten Rye-Whiskey-Brennereien in den USA und weltweit. Die Brennerei empfängt auch Besucher für Touren und Tastings, um ihnen die Herstellung von Whiskey zu zeigen und ihnen die Geschichte der Brennerei näherzubringen.

    Die WhistlePig Farm erstreckt sich über 500 Hektar sanfter Hügel in Shoreham, Vermont, und beherbergt einen der besten Roggenwhiskeys der Welt.

    Die WhistlePig-Brennerei, die in einer 150 Jahre alten, renovierten Scheune untergebracht ist, wurde 2015 eröffnet und produziert an sieben Tagen in der Woche in einer einzigartigen, von Pickerell entworfenen Kupferbrennerei echten Whiskey vom Bauernhof bis zur Abfüllung.

    Getreu dem Triple Terroir erntet WhistlePig für die Herstellung der maßgeschneiderten Fässer Eichenbäume, die auf dem Anwesen wachsen. Anstelle von französischer Eiche, Zuckerahorn und Garryana-Eiche wird ausschließlich lokal bezogene Eiche aus Vermont verwendet, die später an die American Stave Company geliefert wird, um zu Fässern verarbeitet zu werden.

    Kürzere Wachstumsperioden - bedingt durch die kalten Winter in Vermont - lassen die Eichen widerstandsfähiger werden und dichte Jahresringe bilden.