Kategorie: Royal Brackla - Highlands Single Malt Scotch Whisky

Die Royal Brackla Distillery ist eine schottische Highland-Whisky-Destillerie auf dem Cawdor Estate in der Nähe von Nairn in Schottland. Die Brennerei wird von John Dewar & Sons Ltd für Bacardi betrieben.

Royal Brackla hat einen Maischebottich von 12,5 Tonnen und acht Wash Backs mit einem Gesamtvolumen von 480.000 Litern. Cawdor Burn ist die ständige Wasserversorgung für Royal Brackla, wobei die Cursack Springs für die Maische verwendet werden.

Die Brennerei verwendet vier Brennblasen zur Herstellung ihres Whiskys, zwei Wash Stills mit einer Gesamtkapazität von 42.000 Litern und zwei Spirit Stills mit einer Gesamtkapazität von 42.000 Litern. Der Gärungsprozess dauert insgesamt 70 Stunden, danach folgt die Destillation.

Die großen Royal Brackla-Brennblasen, die so konstruiert sind, dass sie viel Rückfluss ermöglichen, werden bei der Destillation langsam betrieben, um die Mischung zu glätten, den Kupferkontakt zu maximieren und einen leichten Brand zu erzeugen. Der letzte Schritt ist die Reifung, die in Eichenfässern stattfindet.