48 Produkte

Kategorie: Campbeltown - Die kleinste Whisky-Region in Schottland

Die Hauptstadt der Kintyre-Halbinsel im Südwesten Schottlands gab der Region Campbeltown ihren Namen. Campbeltown galt einst als die "Whisky-Hauptstadt der Welt" und beherbergte in seiner Blütezeit um 1825 über 30 aktive Brennereien. Bis 2010 ging die Zahl der aktiven Brennereien in der Stadt aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Entwicklung über die Jahrzehnte auf nur noch zwei zurück: Glen Scotia und Springbank.

Der verlorene Status wurde wiederhergestellt, als eine dritte Brennerei, Glengyle, im Besitz von J & A Mitchell & Co, ankündigte, eine neue Brennerei zu gründen. Die erste Abfüllung erfolgte 2014. Der Whisky wird unter dem Namen Kilkerran verkauft, da bereits ein Highland Blended Malt namens Glengyle auf dem Markt ist.

Campbeltown Whiskys sind vielfältig und reich an Aromen. Salzige, rauchige und fruchtige Noten, aber auch Vanille und Karamell sind in diesen Single Malts sehr häufig zu finden.
Campbeltown - Die kleinste Whisky-Region in Schottland