Maker‘s - Bourbon Whiskey

5 Produkte

  • Maker's Mark - American Bourbon Whiskey

    Maker's Mark ist eine bekannte Bourbon-Marke, die in Loretto, Kentucky, hergestellt wird. Gegründet wurde die Destillerie in den 1950er Jahren, und seitdem hat sie sich durch ihre handwerkliche Herangehensweise und die charakteristische rote Wachskappe ihrer Flaschen einen Namen gemacht.

    Das Unternehmen verwendet eine spezielle Rezeptur, die roten Winterweizen anstelle von Roggen verwendet, was dem Bourbon ein weiches und mildes Geschmacksprofil verleiht.

    Die Destillerie bietet mehrere beliebte Abfüllungen an, darunter der klassische Maker's Mark, der Maker's 46 und der Cask Strength. Der klassische Maker's Mark zeichnet sich durch Noten von Karamell, Vanille und einer leichten Würze aus, während der Maker's 46 durch die Verwendung von französischen Eichenstegen zusätzliche Komplexität und Würze erhält. Der Cask Strength bietet ein intensiveres Geschmackserlebnis mit einer höheren Alkoholstärke.

    Ein weiteres besonderes Merkmal der Herstellung bei Maker's Mark ist die Lagerung des Whiskys in speziellen Lagerhäusern, die auf einer Kalksteinschicht stehen. Dieses Gestein filtert das Wasser, das für die Herstellung des Bourbons verwendet wird, und sorgt für eine hohe Reinheit und Qualität des Endprodukts. Die Destillerie achtet darauf, dass jede Flasche handverlesen und in das charakteristische rote Wachs getaucht wird, was die handwerkliche Qualität unterstreicht.

    Die Geschichte von Maker's Mark ist geprägt von Innovation und Tradition. Die Gründerfamilie Samuels wollte einen Bourbon schaffen, der sich durch besondere Weichheit und Geschmack auszeichnet. Diese Philosophie wird bis heute in der Produktion beibehalten. Die Destillerie ist ein beliebtes Ziel auf dem Kentucky Bourbon Trail und bietet Führungen an, bei denen Besucher den gesamten Produktionsprozess erleben können, vom Mahlen des Getreides bis zum Abfüllen der Flaschen.