Blanton‘s - Bourbon Whiskey

Blanton's ist eine Bourbon-Whiskeymarke, die von der Sazerac Company hergestellt und vermarktet wird. Obwohl sie nicht Eigentümerin der Marke ist, hat sie die exklusiven Brennrechte. Eigentümer ist die Age International, Inc. Er wird in Frankfort, Kentucky, in der Buffalo Trace Distillery gebrannt.

Die Marke Blanton's wurde 1984 unter der Leitung des Brennmeisters der Brennerei, Elmer T. Lee, als erste moderne Bourbon-Marke eingeführt, die als Einzelfass-Bourbon vermarktet wurde. Der ursprüngliche Markenname war "Blanton's Single Barrel Bourbon".

Es gibt acht verschiedene Stopfendesigns, in die jeweils ein anderer Buchstabe des Alphabets eingegossen ist und die von einer Figur eines Rennpferdes und eines Jockeys gekrönt werden. In der Reihenfolge "B L A N T O N' S" zeigen die Posen von Pferd und Jockey acht verschiedene Szenen eines Pferderennens, vom Stehen am Tor bis zum Überqueren der Ziellinie mit einem Sieg.

Blanton's Single Barrel Bourbon wird in der Regel 6 bis 8 Jahre gereift. Er reift im Lagerhaus H von Buffalo Trace, dem einzigen mit Metall verkleideten Lagerhaus von Buffalo Trace. Da das Lagerhaus aus Metall besteht, überträgt es die Wärme schneller als gemauerte Lagerhäuser, was eine schnellere Reifung ermöglicht.