Glen Mhor - geschlossene schottische Destillerie in den Highlands

Die Destillerie Glen Mhor war weniger als ein Jahrhundert lang in Betrieb: Sie wurde 1892 gegründet und 1983 geschlossen. Die Brennerei lag direkt am Caledonian Canal in Inverness, in den schottischen North Highlands.

Glen Mhor (ausgesprochen Glen Vawr oder Glen Vhore) bedeutet Great Glen, das Schottland von Nordosten nach Südwesten durchschneidet.