Glenlossie - Speyside Single Malt Scotch Whisky

6 Produkte

  • Glenlossie - Speyside Single Malt Scotch Whisky

    Die Glenlossie-Destillerie, gelegen in der malerischen Region Speyside in der Nähe von Elgin, Schottland, ist eine renommierte Brennerei, die für ihre hochwertigen Single Malt Scotch Whiskys bekannt ist. Die Destillerie wurde im Jahr 1876 von John Duff gegründet, einem ehemaligen Manager der GlenDronach-Destillerie.

    Glenlossie begann ihre Reise in der Whiskyproduktion unter der Führung von John Duff und einem Konsortium von Geschäftsleuten. Die Brennerei entwickelte sich schnell und erlangte einen Ruf für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Whiskys. Im Jahr 1919 wurde Glenlossie von der Distillers Company Limited (DCL) übernommen, die später Teil von Diageo wurde, einem der weltweit führenden Getränkehersteller.

    Glenlossie verwendet traditionell geformte Kupferbrennblasen, die für ihren Einfluss auf den Geschmack und das Aroma des Whiskys bekannt sind. Ein bemerkenswertes Merkmal der Destillerie ist die Verwendung von "purifiers" auf den Spirit Stills, die den Rückfluss erhöhen und so einen leichteren und feineren Whisky produzieren. Diese Technik trägt maßgeblich zum unverwechselbaren Charakter von Glenlossie bei.

    Die Reifung des Glenlossie-Whiskys erfolgt in sorgfältig ausgewählten Eichenfässern, die zuvor Bourbon oder Sherry enthielten. Diese Fässer verleihen dem Whisky seine komplexen Aromen von Vanille, Honig, getrockneten Früchten und würzigen Noten. Die Lagerhäuser der Brennerei bieten ideale Bedingungen für die langsame Reifung des Whiskys, was zu einer außergewöhnlichen Geschmacksentwicklung führt.

    Glenlossie produziert hauptsächlich Single Malt Whiskys, die sowohl als eigenständige Abfüllungen als auch in Blends verwendet werden. Zu den bekanntesten Eigenabfüllungen gehören der Glenlossie 10 Jahre und spezielle Limited Editions, die bei Sammlern und Kennern gleichermaßen geschätzt werden. Die Whiskys von Glenlossie sind für ihre Balance, Eleganz und Komplexität bekannt.

    Die Glenlossie-Destillerie spielt eine wichtige Rolle in der Whiskyindustrie, insbesondere in der Region Speyside, die für ihre Konzentration an hochwertigen Whiskyproduzenten berühmt ist. Die Destillerie trägt zur Vielfalt und Exzellenz der schottischen Whiskyproduktion bei und bleibt ein Symbol für traditionelle Handwerkskunst und kontinuierliche Innovation.

    Die Glenlossie-Destillerie bietet Besuchern die Möglichkeit, die Kunst der Whiskyherstellung aus erster Hand zu erleben. Führungen durch die Brennerei ermöglichen einen tiefen Einblick in den Produktionsprozess, die Geschichte der Destillerie und die einzigartigen Merkmale ihrer Whiskys. Dies macht Glenlossie zu einem attraktiven Ziel für Whisky-Enthusiasten und Touristen.