Brother's Bond - Bourbon Whiskey (Brothers Bond)

Hinter Brother's Bond Bourbon, ein Straight Bourbon Whiskey, stehen die amerikanischen Schauspieler - Paul Wesley und Ian Somerhalder, zwei echte Whisky Brothers.

Wahrscheinlich am bekanntesten für ihre gemeinsamen Rollen in der CW-Serie The Vampire Diaries. Die Freundschaft von Wesley und Somerhalder führte schließlich zur Gründung von Brother's Bond Distilling Co.

Für die Vampire Diaries-Veteranen, die die Salvatore-Brüder spielen, ist es eine echte Liebesarbeit, denn sie arbeiteten mit MGP in Indiana zusammen, um die Mischung zu entwickeln und die Fässer für den vierjährigen Reifeprozess auszuwählen.

Diese Hingabe zeigt sich in dem Vier-Getreide-Bourbon (aus Mais, Weizen, Gerste und Roggen), der mit einem Alkoholgehalt von 40%-vol abgefüllt wird und einen unglaublich weichen Abgang hat, der sowohl Whiskey-Liebhabern, die ihn pur trinken, als auch Whiskey-Neulingen, die ihn in einem Cocktail genießen möchten, zusagt.

Details zu MGP

MGP of Indiana (Midwest Grain Products of Indiana), früher bekannt als LDI (Lawrenceburg Distillers Indiana), ist eine Brennerei in Lawrenceburg, Indiana, die Spirituosen für den Eigenmarkenverkauf herstellt.

Diese werden unter etwa 50 verschiedenen Markennamen von verschiedenen Abfüllern vertrieben. Seit kurzem gibt es auch eigene Produkte: Till Vodka, George Remus Bourbon und Rossville Union Straight Rye Whiskey. Der größte Kunde der Anlage ist der in London ansässige multinationale Getränkeriese Diageo.