Reservoir Distillery - Amerikanischer Whiskey aus Virginia

Reservoir wurde 2008 in Richmond, Virginia, von den Jugendfreunden Jay Carpenter und Dave Cuttino gegründet. Die Reservoir Distillery war erst die dritte Bourbon-Whiskey-Destillerie, die außerhalb von Kentucky gegründet wurde.

Als Kleinbrennerei, werden alle Flaschen von Hand abgefüllt und einzeln nummeriert. Sowieso, ist alles in der Destillerie Handarbeit, vom Maischen übers Destillieren bis hin zur finalen Versiegelung der Flaschen.

Das gesamte Getreide stammt übrigens aus einem Umkreis von 45 Meilen um die Brennerei. Alles ganz lokal.

Und jetzt das wirklich besondere. Die Brennerei stellt nur Single Grain Whiskeys her. Ihr Bourbon besteht zu 100 % aus Mais. Ihr Rye besteht zu 100 % aus Roggen. Ihr Wheat Whiskey besteht zu 100 % aus Weizen.

Bei den San Francisco World Spirit Awards gab es zudem kürzlich mehrere Gold und sogar Double Gold Auszeichnungen.