Lindores - Lowland Single Malt Scotch Whisky

9 Produkte

  • Lindores - Lowland Single Malt Scotch Whisky

    Die Lindores Abbey Distillery, ein Kleinod in Newburgh in der schottischen Whisky-Region Lowlands, ist durchdrungen von Geschichte und Familientradition. Die Brennerei, die sich auf der Lindores Abbey Farm befindet, wurde 1913 von Drew McKenzie Smiths Großvater gekauft und ist seitdem ein Familienbetrieb geblieben, wobei Drew McKenzie Smith als "Custodian of Lindores" fungiert.

    Die Brennerei, die mit drei Brennblasen von Forsyths of Rothes betrieben wird, nahm im Dezember 2017 die Produktion auf und plant die Herstellung von 150.000 Litern Spirituosen pro Jahr. Gemäß der schottischen Whiskytradition wird der Whisky von Lindores Abbey mindestens fünf Jahre in Eichenfässern gelagert, wobei der erste Verkauf im Jahr 2021 beginnt.

    Was die Lindores Abbey Distillery auszeichnet, ist ihr Engagement für lokale Produkte. Seit Mitte 2019 wird für die Destillation ausschließlich die Gerstensorte Concerto verwendet, die auf zwei an die Abtei angrenzenden Farmen angebaut wird, was das Engagement der Brennerei für Qualität und Regionalität unterstreicht.

    Die Lindores Abbey Distillery bietet eine Reihe von sorgfältig hergestellten Produkten an. Ihre erste Veröffentlichung, der Lindores Single Malt Scotch Whisky MCDXCIV (1494), war eine Verkörperung der Geduld und markierte die Rückkehr des Scotch Whiskys der Abtei nach mehr als 500 Jahren. Die frühe Reifung und das unverwechselbare Geschmacksprofil des Lindores-Whiskys haben ihn schnell zu einem begehrten Produkt auf der ganzen Welt gemacht.

    Zusätzlich zu ihren Standardabfüllungen bietet die Lindores Abbey Distillery eine Reihe von exklusiven Produkten an. Ihre "Casks of Lindores"-Fassungen, darunter in Bourbon-Fässern und STR-Weinfässern gereifte Abfüllungen, werden ausschließlich über ausgewählte Händler vertrieben und stellen die vielseitige Spirituose der Brennerei vor.

    Diese Veröffentlichungen zeichnen sich durch eine Reihe von Geschmacksnoten aus, die von weicher Vanille und lebhaften Früchten bis hin zu Anklängen von Pfeffer und Gewürzen reichen.

    Das ganze Jahr über bietet die Brennerei auch exklusive Einzelfassabfüllungen für Besucher der Brennerei an, um das Kundenerlebnis weiter zu verbessern und die Brennerei auch in den ruhigeren Monaten lebendig zu halten. Die erste Abfüllung für Mitglieder, The 1494, war eine limitierte Auflage von nur 1494 Flaschen, die ausschließlich für Mitglieder des Clubs erhältlich waren.

    Die Lindores Abbey Distillery ist mehr als nur eine Brennerei: Sie ist ein Verein, der sich für den Erhalt der Abtei für künftige Generationen einsetzt, und eine Einrichtung, die die reiche Geschichte und Tradition des schottischen Whiskys feiert. Mit jeder Flasche teilt die Lindores Abbey Distillery ein Stück dieses Erbes mit der Welt.