Lindores - Lowland Single Malt Scotch Whisky

10 Produkte

  • Lindores - Lowland Single Malt Scotch Whisky

    Die Lindores Abbey Distillery befindet sich in Newburgh, Fife, Schottland, und ist bekannt für ihre tief verwurzelte Geschichte, die bis ins Jahr 1494 zurückreicht, als die erste schriftliche Erwähnung von schottischem Whisky hier stattfand.

    Die heutige Brennerei wurde 2017 wiedereröffnet, nachdem sie über 500 Jahre lang stillgelegt war. Die Wiederbelebung wurde von Drew und Helen McKenzie Smith initiiert, deren Familie das Gelände seit 1912 besitzt.

    Lindores produziert verschiedene Single Malts, wobei die erste Veröffentlichung im Jahr 2021 stattfand. Besonders beliebt sind der Lindores Single Malt MCDXCIV und der Lindores Single Malt Bourbon Cask, die beide für ihre reiche, malzige und fruchtige Geschmacksnoten bekannt sind.

    Die Brennerei nutzt lokale Gerste, die in der Umgebung angebaut wird, und das Wasser stammt aus dem gleichen Brunnen, der schon im 15. Jahrhundert genutzt wurde. Diese Zutaten und die traditionelle Herstellungsmethode verleihen dem Whisky seinen unverwechselbaren Charakter.

    Die Destillation erfolgt in traditionellen Kupferbrennblasen, und die Reifung findet in einer Mischung aus Bourbon-, Sherry- und Weinfässern statt, um eine breite Palette von Geschmacksprofilen zu erzeugen. Lindores setzt stark auf Nachhaltigkeit und nutzt lokale Ressourcen, um die Umwelt zu schonen.

    Die Whiskys von Lindores Abbey Distillery zeichnen sich durch eine perfekte Balance von Süße und Würze aus, mit Noten von Vanille, Honig und getrockneten Früchten, die durch den Einfluss der verschiedenen Fassarten entstehen. Die Brennerei hat sich schnell einen Namen für qualitativ hochwertigen und innovativen Whisky gemacht.