Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Glenlossie | 14 Jahre | 2007/2022 | Bourbon Cask #8283 | The Single Malts of Scotland | 59,9%

Glenlossie | 14 Jahre | 2007/2022 | Bourbon Cask #8283 | The Single Malts of Scotland | 59,9%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €89,99
Normaler Preis Verkaufspreis €89,99
Grundpreis €128,56  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Niedriger Lagerbestand

  • Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage)
  • Sorgfältig und sicher verpackt
  • Versandkostenfrei ab 100€
Vollständige Details anzeigen

BESCHREIBUNG

Premiumfässer mit schottischem Whisky aufstöbern – das stand schon immer im Mittelpunkt der Elixir Distillers. Seit 2002 veröffentlicht der unabhängige Abfüller diese unter dem Namen The Single Malts of Scotland. Die Range besteht aus herausragenden, unverfälschten Vintage-Malts aller schottischer Whiskyregionen.

Dieser 14-jährige Single Malt aus der Destillerie Glenlossie wurde im Oktober 2007 destilliert. Der Whisky reifte in einem Bourbon Hogshead mit der Nummer 8283 bis August 2022, als er unfiltriert und ungefärbt mit einer Fassstärke von 59,9% vol. abgefüllt wurde.

ZUSATZINFORMATIONEN      
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 59.9%-vol
Alter 14 Jahre
Abfülldatum 15/08/2022
Anzahl abgefüllter
Flaschen
135
Fassnummer 8283
Reifung / Fasstyp Bourbon
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie / Brennerei Glenlossie Distillery, Glenlossie Road, Thornshill Moray, IV30 8GZ, Scotland, United Kingdom
Abfüller Elixir Distillers
Elixir House, Whitby Avenue, Park Royal, London, NW10 7SF, United Kingdom
Importeur / Inverkehrbringer Kirsch Spirituosen e.K.
Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
  • Glenlossie - Speyside Single Malt Scotch Whisky

    Die Glenlossie-Destillerie liegt südlich von Elgin, im Dorf Thomshill in Schottland. Glenlossie war schon immer eine der wichtigsten Brennereien in der Speyside. 1962 wurden ihre vier Brennblasen auf sechs erweitert, und seit 1971 teilt sie sich den Standort mit Mannochmore. Hier befindet sich auch eine Anlage für dunklen Treber, in der Treber, Pot Ale und Trub aus den nahe gelegenen Diageo-Standorten verarbeitet werden. Der Standort verfügt außerdem über 14 Lagerhäuser, in denen 250.000 Fässer mit Spirituosen und Whisky aus denselben Diageo-Destillerien reifen.

    Zur Glenlossie Kollektion