Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Williamson | 6 Jahre | Dram Mor | Bourbon Hogshead #316 | 56,4%

Williamson | 6 Jahre | Dram Mor | Bourbon Hogshead #316 | 56,4%

BLENDED MALT WHISKY
Normaler Preis €91,99
Normaler Preis Verkaufspreis €91,99
Stückpreis €131,41  pro  l
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird beim Checkout berechnet

Nicht vorrätig

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ EU

Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ in ausgewählten Ländern der EU, werden kostenlose geliefert. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten auf günstige 4,99€ in Deutschland bzw. 12,99€ in der EU.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-6 Tage EU)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG

Dies ist eine unabhängige Abfüllung von Dràm Mòr von Blended Malt Scotch Whisky, der den Namen Williamson erhalten hat. Es handelt sich um einen sechs Jahre alten Whisky, der aus einem Refill Hogshead stammt und in Fassstärke abgefüllt wurde, wobei 348 Flaschen produziert wurden.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Nase Was für ein seltsamer Rauch, so würzig und köstlich, wie ein wirklich guter Speck.
Gaumen Lakritze, Enzianwurzel und sanfter Rauch. Der Geschmack ist so anders als die Nase, dass es schockierend ist. Süß, bitter, würzig und wurzelig, unerwartet köstlich.
Abgang Eine sehr zarte Zigarettenasche mit öliger, bitterer Süße und Schärfe, die sich langsam verflüchtigt und süßen, würzigen Rauch hinterlässt, der sowohl verwirrend als auch köstlich ist und noch lange nach dem Abgang am Gaumen verweilt.
ZUSATZINFORMATIONEN
Kategorie Blended Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Islay
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 56.4%-vol
Alter 6 Jahre
Abfülldatum 12/2021
Anzahl abgefüllter
Flaschen
348
Fassnummer 316
Reifung / Fasstyp Bourbon
Rauch stark rauchig | heavily peated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Unbekannt / Unknown
Abfüller Dram Mor Group, Strathleven House, Dumbarton G82 3PD, Scotland, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Kirsch Import GmbH & Co. KG, Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
  • Williamson - Islay Scotch Whisky

    Williamson Whisky, oft mit der bekannten Laphroaig-Destillerie in Verbindung gebracht, ist eine bemerkenswerte Erscheinung in der Welt der unabhängigen Whisky-Abfüllungen. Dieser Whisky, benannt nach Bessie Williamson, der legendären Managerin von Laphroaig, wird von der Destillerie verwendet, wenn sie Fässer an unabhängige Abfüller verkaufen möchten, ohne direkt den Namen Laphroaig zu verwenden.

    Es ist eine Möglichkeit für Laphroaig, ihren Whisky zu vertreiben, während sie ihre Markenidentität separat bewahren.

    Der Begriff "teaspooned" wird oft mit Williamson Whiskys in Verbindung gebracht. Dies bezieht sich auf eine Praxis, bei der eine kleine Menge Malt Whisky aus einer anderen Brennerei zu einem Fass hinzugefügt wird, was es technisch zu einer Mischung macht. Dies verhindert, dass der unabhängige Abfüller den Namen der ursprünglichen Brennerei verwendet. Trotzdem werden Williamson Whiskys für ihre Qualität und ihren ausgeprägten Islay-Charakter geschätzt, der typischerweise das torfige, rauchige Profil der Region verkörpert.

    Unabhängige Abfüller wie Berry Bros & Rudd, Asta Morris, Càrn Mòr und andere haben verschiedene Ausdrücke von Williamson veröffentlicht. Diese Veröffentlichungen heben oft den charakteristischen Charakter von Laphroaig hervor, allerdings unter dem Namen Williamson. Sie bieten Whisky-Enthusiasten einen alternativen Weg, um die Aromen von Laphroaig in einem etwas anderen Kontext zu erkunden, manchmal mit einzigartigen Reifungseinflüssen wie Sherryfass-Aging.

    Zusammenfassend bieten Williamson Whiskys einen faszinierenden Einblick in die Welt der Islay-Malts und die kreativen Wege, wie Brennereien mit unabhängigen Abfüllern zusammenarbeiten, um eine vielfältige Palette an Geschmackserlebnissen anzubieten.

    Zur Williamson Kollektion 
  • Dram Mor

    Dràm Mòr, was auf Schottisch-Gälisch "Großer Whisky" bedeutet, ist ein unabhängiger Spirituosenabfüller mit Sitz in Dumbarton, Schottland, der 2019 von dem Ehepaar Kenny und Viktorija Macdonald gegründet wurde.

    Durch ihre Arbeit für Whisky-Unternehmen und die Mitbegründung des Mòr Whisky Club verfügt das Duo über ein tiefes Verständnis für Qualitätsspirituosen und die komplexen Aspekte der Branche.

    Dram Mor hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch sein Expertenteam und die Auswahl spezieller Fässer einzigartige, hochwertige Spirituosen zu liefern. Sie sind stolz auf ihren offenen Ansatz gegenüber Spirituosen und glauben, dass alles, was aus einem Fass kommt, wirklich einzigartig, äußerst köstlich und vor allem interessant sein kann. Aus diesem Grund werden tagtäglich einzigartige, wunderbare und faszinierende Produkte ausgewählt und abgefüllt.

    Das Branding und das Etikettendesign des Unternehmens haben eine ganz eigene Note, dank der Zusammenarbeit mit der litauischen Künstlerin Iveta Šmidtaite, die das ursprüngliche Berglogo entworfen hat, und der einheimischen Glasgower Designerin Joanne Smith, die sich um die Weiterentwicklung und das Marketing der Marke kümmert.

    Dram Mor ist stolz auf seine Wurzeln in der einst sehr einflussreichen Stadt Dumbarton, Schottland, mit ihrem historischen Whisky-Erbe. Sie freuen sich, dieses Erbe nach Dumbarton zurückzubringen und an diesem prominenten Ort ein neues Kapitel für die Branche aufzuschlagen.

    Zur Dram Mor Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop