Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Waterford | Cuvée Koffi | Irish Whiskey | 50%

Waterford | Cuvée Koffi | Irish Whiskey | 50%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €66,89
Normaler Preis Verkaufspreis €66,89
Stückpreis €95,56  pro  l
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager - Niedriger Bestand

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ EU

Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ in ausgewählten Ländern der EU, werden kostenlose geliefert. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten auf günstige 4,99€ in Deutschland bzw. 12,99€ in der EU.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-6 Tage EU)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG

Waterford – Cuvée Koffi ist ein Irish Single Malt Whiskey, der die Philosophie von Waterford zur Perfektion bringt. Mit einem Fokus auf Herkunft, Terroir und Transparenz setzt Waterford neue Maßstäbe in der Whisky-Welt. Entwickelt von Mark Reynier und seinem Team, markiert The Waterford – Cuvée Koffi den Beginn der Core Range der Brennerei.

Dieser Single Malt Whiskey ist der bislang älteste und komplexeste Ausdruck von Waterford. Er besteht aus 24 individuellen Single Farm Origin Whiskys, die mindestens sechs Jahre in verschiedenen Fasstypen gereift sind – von Bourbon- bis hin zu Amarone-Fässern. Diese Vielfalt verleiht dem Whisky seine Tiefe und Komplexität. Vom Head Distiller Ned Gahan als Cuvée vereint, entsteht ein Whisky, der mehr ist als die Summe seiner Teile. Dies bestätigen zahlreiche Auszeichnungen, darunter Doppelgold bei der San Francisco World Spirits Competition.

Das Geschmacksprofil von The Waterford – Cuvée Koffi ist reichhaltig und vielschichtig. Die Kombination aus 36% First Fill Bourbon Barrels, 26% Vin Doux Naturel Casks (Oloroso, Moscatel, Amarone), 21% Premium French Oak Casks (einschließlich Château Mouton Rothschild und Château Lafitte) sowie 17% Virgin American Oak Casks schafft ein komplexes Aromaprofil. Mit Noten von süßen Früchten, Gewürzen und einem Hauch von Eiche bietet dieser Whisky ein intensives und dennoch ausgewogenes Geschmackserlebnis.

Mit einem Alkoholgehalt von 50% vol. ist The Waterford – Cuvée Koffi nicht kühlfiltriert und nicht gefärbt, wodurch die natürlichen Aromen und die Textur erhalten bleiben. Das Etikett des Whiskeys wird vom lebendigen Kunstwerk des französischen Künstlers Nathanaël Koffi geziert, was die Vielseitigkeit und den Facettenreichtum dieses Whiskeys unterstreicht.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Nase Spannende Kombination von rotem Apfel auf hausgemachtem Schwarzbrot zu einer Tasse Tee. Zitrusfrucht-Marmelade, prickelnder weißer Pfeffer, gemischte Kräuter, Cola- und Brausebonbons sowie ein Hauch von Lavendel in frischer Erde.
Gaumen Sanft auf der Zunge tanzende Gewürze, Shortbread mit Zitrone und Erdbeere, schwarzer Pfeffer, Grapefruit, Chilischokolade, Salzcracker, Gerstenzucker-Bonbons, Sommerfrüchtekompott und Lakritzkonfekt.
Abgang Lang und trocken, mit einer anhaltenden sanften Würze, die zu getrockneten Früchten überleitet.
ZUSATZINFORMATIONEN
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Irland
Region Munster
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 50.0%-vol
Alter 6 Jahre
Abfülldatum 07/2023
Reifung / Fasstyp Bourbon, American Oak, French Oak, Wine
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Waterford Distillery, Grattan Quay, Waterford, Ireland
Importeur /
Inverkehrbringer
Kirsch Import GmbH & Co. KG, Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
  • Waterford - Single Malt Irish Whisky

    Die Waterford Distillery ist ein irischer Whiskyhersteller in Waterford, Irland. Die Brennerei wurde von Mark Reynier gegründet, einem ehemaligen Besitzer der Bruichladdich Distillery in Schottland. Die Brennerei befindet sich in einer ehemaligen Guinness-Brauerei, die 2013 geschlossen wurde und 2014 von Reynier gekauft wurde, um mit der Destillationsarbeit zu beginnen.

    Die Brennerei ist bekannt für ihren Fokus auf das Terroir, ein Konzept, das eher mit der Weinproduktion in Verbindung gebracht wird und besagt, dass Geschmack und Qualität eines Produkts von der Umgebung beeinflusst werden, in der es hergestellt wird.

    Zu diesem Zweck bezieht die Waterford Distillery Gerste von einer Reihe verschiedener Farmen in Irland und verarbeitet jede Charge getrennt, wobei die Rückverfolgbarkeit des Getreides vom Feld bis zur Flasche gewährleistet ist. Auf der Website der Brennerei sind sogar detaillierte Informationen über die Herkunft der in jeder Flasche verwendeten Gerste zu finden, einschließlich der genauen Farm, von der sie stammt.

    Zur Ausstattung der Waterford Distillery gehören ein Maischbottich und Gärbottiche, die aus der jetzt geschlossenen Inverleven-Brennerei in Schottland transportiert wurden, sowie vier Pot Stills. Ihr Produktionsprozess ist darauf ausgerichtet, Single Malt Whisky zu erzeugen.

    Die Brennerei bemüht sich auch, eine geringe Umweltauswirkung zu haben. Sie verwenden eine minimale Menge Wasser in ihrem Produktionsprozess, setzen auf lokal beschaffte Materialien und nutzen energieeffiziente Maschinen.

    Zur Waterford Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop