Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Suntory | The Chita | Single Grain Japanese Whisky | 43%

Suntory | The Chita | Single Grain Japanese Whisky | 43%

SINGLE GRAIN WHISKY
Normaler Preis €43,99
Normaler Preis Verkaufspreis €43,99
Stückpreis €62,84  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Nicht vorrätig

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ EU

Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ in ausgewählten Ländern der EU, werden kostenlose geliefert. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten auf günstige 4,99€ in Deutschland bzw. 12,99€ in der EU.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-6 Tage EU)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
Der im September 2015 geborene Suntory Single Grain Whisky Chita unterscheidet sich völlig von den üblichen Grain Whiskys, die in Blended Whiskys verwendet werden.

Um ihm eine größere Komplexität und Geschmackstiefe zu verleihen, entschied sich Shinji Fukuyo dafür, den Chita Grain Whisky neben amerikanischer Weißeiche auch in Wein- und spanischen Eichenfässern zu reifen. Das Ergebnis ist ein milderer, weicherer Grain Whisky mit unvergleichlicher Raffinesse und einem sauberen, klaren Abgang.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Nase
Nose
Sehr leicht und süß, mit Noten von gebackenem Getreide und Birnen und einem Hauch von Lakritze, der in eine leicht verkohlte Note übergeht.
Gaumen
Palate
Fruchtige Spirituose, mit einer Getreidenote und unreifen Bananen, die in einer dünnen, intensiven Süße durchkommen. Dann kommen Süßholzwurzel und eine nussige Bitterkeit in der Mitte, bevor sich die Süße wieder durchsetzt.
Abgang
Finish
Sauber und klar, gewürzte Eiche mit subtilen bittersüßen Noten.
ZUSATZINFORMATIONEN
 
Kategorie Single Grain Whisky
Herkunftsland Japan
Region Honshu
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 43.0%-vol
Alter Ohne Altersangabe
Reifung / Fasstyp White Oak, Spanish Oak, Wine
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung kühlgefiltert | chill-filtered
Farbstoffe Zuckerkulör | caramel colouring
Destillerie /
Brennerei
Suntory Yamazaki Distillery, 5-chōme-2-1 Yamazaki, Shimamoto, Mishima District, Osaka 618-0001, Japan
Importeur /
Inverkehrbringer
Beam Suntory Deutschland GmbH, 
Unterschweinstiege 2-14, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland
  • Yamazaki - Japanese Whisky

    Suntory ist die Heimat der preisgekrönten japanischen Whiskys Yamazaki, Hibiki und Hakushu sowie der amerikanischen Kultspirituosen Jim Beam und Maker's Mark.

    Die Yamazaki Distillery ist eine japanische Whisky-Destillerie in Shimamoto, Präfektur Osaka, Japan. Sie wurde 1923 eröffnet und war die erste kommerzielle Whisky-Brennerei in Japan, die sich im Besitz von Suntory befand.

    Der Firmengründer und Vorsitzende von Kotobukiya (dem Vorgängerunternehmen von Suntory) wollte einen seriösen Whisky herstellen und stellte daher Taketsuru Masataka ein, den er 1924 zum Fabrikdirektor der Yamazaki-Brennerei ernannte.

    Dieser Nachfahre einer Sake-Brauerfamilie aus dem 17. Jahrhundert war 1918 in Schottland. Er reiste, um an der Universität Glasgow zu studieren und lernte vor Ort, wie man schottischen Whisky herstellt.

    Er heiratete eine Schottin, Jessie Roberta "Rita" Cowan, die 1920 mit ihm nach Japan ging. Unter Taketsuru wurde 1929 die Produktion des ersten Whiskys abgeschlossen, der als Shirofuda (weißes Etikett auf Englisch) verkauft wurde.

    1934 verließ Taketsuru aufgrund von Differenzen mit Torii das Unternehmen und gründete im selben Jahr Daju-Nippon Kaju KK in Hokkaidō, das später in Nikka Whisky Distilling umbenannt wurde.

    Zur Yamazaki Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop