Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Shizuoka | Pot Still K | Imported Barley 1st Edition | Japanese Whisky | 55,5%

Shizuoka | Pot Still K | Imported Barley 1st Edition | Japanese Whisky | 55,5%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €258,99
Normaler Preis Verkaufspreis €258,99
Stückpreis €369,99  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ AT & NL

Für Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ nach Österreich und die Niederlande, erfolgt die Lieferung kostenlos. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten lediglich auf günstige 4,99€ DE bzw. 12,99€ AT & NL.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-8 Tage AT & NL)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG

Der Shizuoka Pot Still K Imported Barley 1st Edition ist ein einzigartiger japanischer Whisky, der die Meisterklasse der japanischen Destillationskunst widerspiegelt. Dieser Single Malt Whisky wird in der Shizuoka Destillerie hergestellt, die 2016 von Taiko Nakamura gegründet wurde und sich in der malerischen Region Okuzashiki "Oku-Siz" am Nakakouchi Fluss befindet, umgeben von der üppigen Natur Japans. Die Destillerie zeichnet sich durch ihre einzigartigen Pot Stills aus, darunter der weltweit einzige holzbefeuerte, direkt erhitzte Brennkessel, der dem Whisky seinen charakteristischen Geschmack verleiht.

Der Shizuoka Pot Still K Whisky wird aus 100% importierter schottischer Gerste hergestellt, was ihm ein leichtes und fruchtiges Aroma verleiht, ergänzt durch eine subtile Rauchigkeit. Die Destillation erfolgt in dem legendären Pot Still K, einem Dampfheizkessel, der in den 1950er Jahren in Japan hergestellt wurde und für seine sanfte und elegante Silhouette bekannt ist. Dies verleiht dem Whisky einen leichten und prächtigen Geschmack.

Der Whisky reift in Ex-Bourbonfässern, die von den Temperaturschwankungen in Shizuoka beeinflusst werden, was zu einer schnelleren Reifung als in Destillerien mit stabilerem Klima führt. Die Verwendung von 100% importierter Gerste macht diesen Whisky zu einer Rarität, da er als "Japanischer Single Malt Whisky" gemäß den Standards der Japan Brewers Association klassifiziert wird.

Zusammenfassend ist der Shizuoka Pot Still K Imported Barley 1st Edition ein außergewöhnlicher japanischer Whisky, der Tradition und Innovation in perfekter Harmonie vereint.

ZUSATZINFORMATIONEN
 
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Japan
Region Chūbu
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 55.5%-vol
Alter Ohne Altersangabe
Anzahl abgefüllter
Flaschen
2500
Reifung / Fasstyp Bourbon
Rauch leicht bis mittel rauchig | lightly to medium peated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Shizouka Distillery, 555 Ochiai, Aoi Ward, Shizuoka, 421-2223, Japan
Importeur /
Inverkehrbringer
La Maison du Whisky, 9-11 Rue Gustave Eiffel, 92110 Clichy, France
  • Shizuoka - Single Malt Japanese Whisky

    Die Shizuoka Whisky Distillery ist im Besitz von Gaia Flow und wurde 2016 von Taiko Nakamura gegründet.

    Die Destillerie liegt hoch in den Bergen von Shizuoka. Sie liegt am Ufer des Nakakouchi-Flusses im Tamagawa-Distrikt von Oku-Shizu, relativ nah am berühmten Berg Fuji.

    Der Bau wurde im August 2016 abgeschlossen. Einen Monat später wurde die Lizenz für die Whisky-Destillation erteilt und das erste Destillat wurde im Oktober hergestellt.

    Es wurde dann im Dezember desselben Jahres in Fässer abgefüllt. Vier Jahre später brachten sie ihren ersten Single Malt, Prologue K, heraus, der sich sofort großer Beliebtheit erfreute.

    Ihr zweiter Single Malt, Prologue W, war ebenfalls ein Erfolg und innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

    Die Shizuoka Distillery ist berühmt für ihre einzigartigen Pot Stills. Der Whisky wird zweimal destilliert. Zunächst wird er in der Regel in einer Wash Still destilliert, um einen "Low Wine" mit über 20 Prozent Alkohol zu erzeugen.

    Dies ist die einzige holzbefeuerte Brennerei der Welt, die direkt beheizt wird. Das Brennholz wird aus den Wäldern von Tamakawa über Tamakawa Kicori, ein Holzlager in Shizuoka City, bezogen. Anschließend wird es in Brennholz gespalten und vor Ort in der Brennerei getrocknet.

    Der zweite Durchlauf findet in einer Brennblase statt. Das Ergebnis der zweiten Destillation, das über 70 Volumenprozent Alkohol enthält, wird New Make genannt.

    Shizuoka verfügt auch über eine kleinere Brennblase, die früher in der berühmten, aber inzwischen nicht mehr existierenden Karuizawa-Brennerei verwendet wurde.

    Für die ersten drei Monate der Destillation stand nur diese Brennblase zur Verfügung, und so wurde ihr erster Single Malt, Prologue K, in beiden Destillationsläufen in dieser Brennblase hergestellt.

    Die Shizuoka Distillery verwendet hauptsächlich gebrauchte Bourbon-Fässer für die Reifung. Nach US-amerikanischem Recht darf ein Fass nur einmal für die Reifung von Bourbon verwendet werden.

    Das bedeutet, dass die Whiskyindustrie über einen ständigen Vorrat an ehemaligen Bourbonfässern verfügt. Sie verleihen in der Regel einen süßen, vanilleartigen Geschmack. Die Brennerei verwendet auch andere Fässer, z. B. Ex-Sherry-Fässer.

    Zur Shizuoka Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop