Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Lochlea | 5 Jahre | 2018/2023 | 50%

Lochlea | 5 Jahre | 2018/2023 | 50%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €98,99
Normaler Preis Verkaufspreis €98,99
Stückpreis €141,41  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Nicht vorrätig

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ AT & NL

Für Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ nach Österreich und die Niederlande, erfolgt die Lieferung kostenlos. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten lediglich auf günstige 4,99€ DE bzw. 12,99€ AT & NL.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-8 Tage AT & NL)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG

Der Lochlea 5 Jahre alte Single Malt Whisky, mit einem Alkoholgehalt von 50%, stellt eine seltene und exklusive Ergänzung zur schottischen Whiskylandschaft dar. Als unabhängige, familiengeführte Brennerei hebt sich Lochlea durch den eigenen Anbau der Gerste hervor, ein Merkmal, das nur wenige Destillerien in Schottland teilen. Unter der Führung von John Campbell, einer renommierten Persönlichkeit in der Whiskybranche, entstehen Single Malts, die das Terroir ihrer Region authentisch repräsentieren und ein für die Lowlands einzigartiges Geschmacksprofil aufweisen.

Dieser besondere Whisky kombiniert fünf von John Campbell persönlich ausgewählte Bourbon- und Sherryfässer, einschließlich zweier Fässer aus dem Jahr 2018 – unter den ersten, die von Lochlea befüllt wurden. Dieser Reifeprozess verleiht dem Whisky ein komplexes Aroma von braunem Zucker und gebackener Ananas, gefolgt von üppigen, kuchenähnlichen Noten, Zitrusschalen und Crumble mit kandierter Birne am Gaumen. Der Abgang zeichnet sich durch spritzige Orangenschalen aus, die in reichhaltiges Karamell übergehen, ergänzt durch Akzente von schwarzem Pfeffer, Rosenblättern und Leder.

Mit einer weltweiten Limitierung auf nur 2.000 Flaschen unterstreicht dieser Whisky seine Seltenheit und Exklusivität. Die Abfüllung ohne Farbstoffe oder Kühlfiltrierung bewahrt die natürlichen Aromen und die Qualität des Whiskys.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Nase
Nose
Gebackene Ananas, brauner Zucker, Haselnüsse, Sauerteigbrot
Gaumen
Palate
Zitronenschalen, Crumble mit kandierter Birne, Orangenschalen
Abgang
Finish
Karamell mit einem Hauch von schwarzem Pfeffer, Rosenblättern und Leder
ZUSATZINFORMATIONEN
 
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Lowlands
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 50.0%-vol
Alter Ohne Altersangabe
Abfülldatum 2023
Anzahl abgefüllter
Flaschen
2000
Fassnummer 249+20+25+272+295
Reifung / Fasstyp Bourbon, Pedro Ximénez (PX), Sherry
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Lochlea Farm, Craigie, Kilmarnock KA1 5NN, Scotland, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Kirsch Import GmbH & Co. KG, Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
  • Lochlea - Lowland Single Malt Scotch Whisky

    Lochlea war ursprünglich eine Rinderfarm, als sie im Jahr 2006 erworben wurde. In der Vergangenheit wurde auf dem Farmland Gerste angebaut, hauptsächlich als Viehfutter.

    2015 begann die Brennerei mit einem Experiment und baute 50 Hektar Braugerste an.

    Im Stillen zu arbeiten, aus Fehlern zu lernen, die Möglichkeiten zu erforschen und Kontakte in der Mälzereiindustrie zu knüpfen, gab der Brennerei das Vertrauen, eine große Entscheidung zu treffen: die Entwicklung und den Betrieb einer Single-Malt-Brennerei in Lochlea.

    Die Bauarbeiten begannen 2017 mit der Umwandlung des ehemaligen Schweinestalls, der Scheune und des Heuschobers im Herzen des Bauernhofs in eine Brennerei und der Umwidmung der Rinderställe in Lagerhäuser unter Zollverschluss.

    Nachdem wir alle Genehmigungen erhalten hatten, wurde die Brennerei im August 2018 in Betrieb genommen.

    Zur Lochlea Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop