Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Laphroaig | Cairdeas 2022 Edition | Warehouse 1 | 52,2%

Laphroaig | Cairdeas 2022 Edition | Warehouse 1 | 52,2%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €199,99
Normaler Preis Verkaufspreis €199,99
Stückpreis €285,70  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ AT & NL

Für Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ nach Österreich und die Niederlande, erfolgt die Lieferung kostenlos. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten lediglich auf günstige 4,99€ DE bzw. 12,99€ AT & NL.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-8 Tage AT & NL)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
Dieser Càirdeas-Ausdruck für 2022 spiegelt wider, wie Freunde mehr aus sich herausholen. Dieser Single Malt in limitierter Auflage, der in ehemaligen Maker's Mark Bourbon-Fässern gereift ist, bringt den typischen Laphroaig-Geschmack auf den Punkt. Klassische Aromen werden durch einen küstennahen Charakter hervorgehoben, der nur von Gischt und Stürmen herrühren kann. Es ist eine Kombination, die auf Islay gemacht wurde.

Die seltene vierstöckige Bauweise des Warehouse 1 mit unterschiedlichen Temperatur- und Feuchtigkeitsniveaus und die rauen Bedingungen, denen es ausgesetzt ist, entlocken dem fertigen Whisky die rätselhaften Aromen und verleihen ihm eine maritime Qualität. Abgefüllt mit einer festen Stärke von 52,2% für ein unvergessliches Erlebnis, das Sie mit Ihren Freunden teilen können.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Nase
Nose
Torfig, süß und nussig mit "medizinischen" Noten. Starker Vanillekuchen, Fudge, Heidehonig, goldener Sirup, Walnüsse und Muskatnuss.
Gaumen
Palate
Kräftiger Torfgeschmack und aschige Teernoten verbinden sich mit süßem Manuka-Honig und gebranntem Toffee. Eichengewürze, Tannine, weißer Pfeffer sowie getrocknete Kräuter und Blumen verleihen ihm eine kräuterartige Note.
Abgang
Finish
Torfig und säuerlich mit anhaltenden pflanzlichen und würzigen Noten, die zu einem blumigen Nachgeschmack führen.
ZUSATZINFORMATIONEN
 
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Islay
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 52.2%-vol
Alter Ohne Altersangabe
Abfülldatum 2022
Reifung / Fasstyp Bourbon
Rauch stark rauchig | heavily peated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe Zuckerkulör | caramel colouring
Destillerie /
Brennerei
Laphroaig, Isle of Islay PA42 7DU, Scotland, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Beam Suntory Deutschland GmbH, 
Unterschweinstiege 2-14, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland
  • Laphroaig - Islay Single Malt Scotch Whisky

    Die Laphroaig-Destillerie ist eine schottische Single-Malt-Whisky-Destillerie auf Islay. Benannt ist sie nach dem Landstrich am Kopf des Loch Laphroaig an der Südküste der Insel Islay.

    Die Bedeutung des Namens ist nicht bekannt, aber eine allgemein vorgeschlagene Etymologie umfasst die Elemente "lag" (gälisch: Mulde), "breid" (nordisch: 'breidd' Breite) und "vik" (nordisch: 'vík' Bucht), was auf eine ursprüngliche gälische Form wie "Lag Bhròdhaig" (die Mulde von Broadbay) schließen lässt.

    Die Brennerei und die Marke sind im Besitz von Beam Suntory, der amerikanischen Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings, und werden von ihr betrieben.

    Laphroaig bezeichnet sich selbst als "den geschmacksintensivsten aller schottischen Whiskys" und reift am häufigsten bis zu 10 Jahre, obwohl auch die 15-jährige Variante üblich ist.

    Der Whisky hat einen torfig-rauchigen Geschmack. Ungefähr 10 % der Gerste wird vor Ort gemälzt, wobei handgestochener Torf von Orten auf Islay verwendet wird.

    Der Laphroaig Quarter Cask wurde im Jahr 2004 eingeführt. Dieser Ausdruck reift in Ex-Bourbon-Fässern, wird in kleineren Fässern veredelt und nicht kühlgefiltert.

    Aufgrund der kleineren Fässer ist der Kontakt mit der Eichenoberfläche um 30 % größer als bei Standardfässern. Das Unternehmen beschreibt den Effekt so, dass ein weicher und samtiger Rand entsteht". Der Quarter Cask wird mit 48% ABV abgefüllt.

    Zur Laphroaig Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop