Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Kilchoman | Sanaig | 46%

Kilchoman | Sanaig | 46%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €47,99
Normaler Preis €52,99 Verkaufspreis €47,99
Grundpreis €68,56  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

  • Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage)
  • Sorgfältig und sicher verpackt
  • Versandkostenfrei ab 100€
Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG

Sanaig, benannt nach einer Bucht an der zerklüfteten Atlantikküste von Islay, ist eine Abfüllung aus Sherry- und Bourbonfässern. Der hohe Anteil an Oloroso-Sherry verleiht dem klassischen Kilchoman mit seiner Zitrussüße und dem Torfrauchcharakter ein Gleichgewicht aus Trockenfrüchten und Gewürzen.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Nase
Nose
Ananasstückchen und weiße Weintrauben. Anklänge von frischem Kaffee tragen den erdigen, subtil würzigen Torf.
Gaumen
Palate
Cremiges Sommersteinobst, Feigen, Pfeffer und Schokolade.
Abgang
Finish
Ziemlich lang mit anhaltendem Küstentorf.
ZUSATZINFORMATIONEN
   
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Islay
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 46.0%-vol
Alter Ohne Altersangabe
Reifung / Fasstyp Bourbon, Sherry
Rauch stark rauchig | heavily peated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Kilchoman Distillery Bruichladdich, Isle of Islay PA49 7UT, Scotland, United Kingdom
Abfüller Originalabfüllung
Importeur /
Inverkehrbringer
Hanseatische Weingesellschaft
Lukas-Welser-Straße 8, 28309 Bremen, Deutschland
  • Kilchoman - Islay Single Malt Scotch Whisky

    Die Kilchoman Distillery (ausgesprochen Kil-ho-man) ist eine Brennerei, die Single Malt Scotch Whisky auf Islay, einer Insel der Inneren Hebriden, herstellt. Die Kilchoman Distillery liegt im Nordwesten der Insel, in der Nähe der Machir Bay.

    Kilchoman wurde von Anthony Wills gegründet und ist nach wie vor eine unabhängige, familiengeführte Destillerie. Sie ist die kleinste auf der Insel, aber seit dem Erwerb der Rockside Farm im Jahr 2015 ist sie dabei, zu expandieren.

    Die Brennerei wurde im Dezember 2005 in Betrieb genommen und war die erste, die seit 1908 auf Islay gebaut wurde. Die Brennerei verwendet Gerste, die auf der Rockside Farm angebaut und in der Brennerei gemälzt wird, sowie Malz aus der Mälzerei in Port Ellen und bringt je nach Herkunft des Getreides verschiedene Abfüllungen heraus.

    Die Brennerei ist eine von sechs schottischen Brennereien, die noch mit der traditionellen Bodenmälzung arbeiten, und ist einzigartig, weil sie alle Teile des Whiskyherstellungsprozesses - Gerstenanbau, Mälzung, Destillation, Reifung und Abfüllung - auf Islay durchführt.

    Zur Kilchoman Kollektion