Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Johnnie Walker | 12 Jahre | Black Label | ohne GP | Blended Scotch Whisky | 40%

Johnnie Walker | 12 Jahre | Black Label | ohne GP | Blended Scotch Whisky | 40%

BLENDED WHISKY
Normaler Preis €20,99
Normaler Preis Verkaufspreis €20,99
Stückpreis €29,99  pro  l
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ EU

Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ in ausgewählten Ländern der EU, werden kostenlose geliefert. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten auf günstige 4,99€ in Deutschland bzw. 12,99€ in der EU.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-6 Tage EU)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
Ein erstklassiger Whisky, der für alle anderen Whiskys einen Maßstab setzt.

Von Jim Murray, Autor der Whisky Bible, als „Everest der Premium-Whiskys“ bezeichnet. Der Black Label ist das perfekte Geschenk für Whiskyliebhaber seit 1820.

ZUSATZINFORMATIONEN
Kategorie Blended Whisky
Herkunftsland Schottland
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 40.0%-vol
Alter 12 Jahre
Reifung / Fasstyp -
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung kühlgefiltert | chill-filtered
Farbstoffe Zuckerkulör | caramel colouring
Destillerie /
Brennerei
John Walker & Sons, 5 Lochside Way, Edinburgh, EH12 9DT, Scotland, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Diageo Germany GmbH, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg, Deutschland
  • Johnnie Walker - Blended Scotch Whisky

    Johnnie Walker ist eine schottische Whiskymarke, die heute zu Diageo gehört und ihren Ursprung in der schottischen Stadt Kilmarnock in East Ayrshire hat. Die Marke wurde ursprünglich vom Lebensmittelhändler John Walker gegründet und hat sich zur meistverkauften Blended-Scotch-Whisky-Marke der Welt entwickelt, die in fast allen Ländern verkauft wird.

    John Walker, geboren am 25. Juli 1805, begann als Teenager im Jahr 1820 ein Lebensmittelgeschäft sowie ein Wein- und Spirituosengeschäft in Kilmarnock zu betreiben. Das Verbrauchssteuergesetz von 1823 lockerte die strengen Gesetze zur Destillation von Whisky und senkte die hohen Steuern auf die Destillation und den Verkauf von Whisky erheblich. Bis 1825 verkaufte Walker verschiedene Spirituosen, darunter Rum, Brandy, Gin und Whisky, und konzentrierte sich bald hauptsächlich auf den Whiskymarkt.

    Da das Mischen von Getreide- und Malzwhisky damals noch verboten war, verkaufte Walker sowohl Blended Malt Whisky als auch Grain Whisky. Ohne eine eigene Marke zu besitzen, verkaufte er seine Whiskys als „made-to-order“, die nach den Wünschen der Kunden gemischt wurden.

    Erst Jahre später begann er, seinen Namen auf den Etiketten zu verwenden und einen Blended Malt als Walker's Kilmarnock Whisky zu verkaufen. Nach John Walkers Tod im Jahr 1857 wurde die Marke populär, und insbesondere sein Sohn Alexander „Alec“ Walker sowie sein Enkel Alexander Walker II spielten eine zentrale Rolle bei der Etablierung des Whiskys als bevorzugte Marke.

    Der Spirits Act von 1860 legalisierte das Mischen von Getreide- und Malzwhisky, was den Beginn der modernen Ära des Blended Scotch Whisky einläutete. Blended Scotch Whisky, der leichter und süßer war, war zugänglicher und konnte einem breiteren Publikum besser vermarktet werden.

    Einige der beliebtesten Abfüllungen von Johnnie Walker sind Johnnie Walker Red Label, Johnnie Walker Black Label, Johnnie Walker Green Label, Johnnie Walker Gold Label Reserve und Johnnie Walker Blue Label. Diese Abfüllungen sind bekannt für ihre hohe Qualität und ihr charakteristisches Geschmacksprofil, das durch die sorgfältige Auswahl und das Mischen verschiedener Whiskys entsteht.

    Zur Johnnie Walker Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop