Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Glenfarclas | Vintage 2009 | The Family Casks Series | German Exclusive | 60,1%

Glenfarclas | Vintage 2009 | The Family Casks Series | German Exclusive | 60,1%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €174,99
Normaler Preis Verkaufspreis €174,99
Stückpreis €249,99  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ AT & NL

Für Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ nach Österreich und die Niederlande, erfolgt die Lieferung kostenlos. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten lediglich auf günstige 4,99€ DE bzw. 12,99€ AT & NL.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-8 Tage AT & NL)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
The Family Casks Series von Glenfarclas ist eine einzigartige Kollektion, die die besten Einzelfässer aus den traditionsreichen Dunnage Warehouses vereint. Für jeden Jahrgang wird lediglich ein einzelnes Fass selektiert, das in Fassstärke und natürlich ohne Farbstoff zur Abfüllung gelangt. Hierbei ist es dem ausgezeichneten Fassmanagement der Destillerie zu verdanken, dass Glenfarclas mit dem neuesten Release der besten Single Cask Vintages 1989 bis 2006 noch immer eine solch unvergleichliche Jahrgangstiefe offerieren kann.

In diesem Jahr launcht Glenfarclas zur Family Cask Series einen Vintage von 2009 aus einem First Fill Oloroso Sherry Hogshead, das ausschließlich auf dem deutschen Markt verfügbar ist.

ZUSATZINFORMATIONEN
 
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 60.1%-vol
Alter 11 Jahre
Abfülldatum 04/2021
Anzahl abgefüllter
Flaschen
326
Fassnummer 1832
Reifung / Fasstyp Sherry
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Glenfarclas Distillery, Ballindalloch, Banffshire, AB37 9BD, Scotland, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Hanseatische Weinhandelsgesellschaft mbH & Co. KG, Lukas-Welser-Straße 8, 28309 Bremen, Deutschland
  • Glenfarclas - Speyside Single Malt Scotch Whisky

    Die Glenfarclas-Brennerei ist eine Speyside-Whisky-Brennerei in Ballindalloch, Schottland. Glenfarclas bedeutet übersetzt so viel wie Tal des grünen Grases.

    Die Brennerei befindet sich im Besitz und unter der Leitung der Familie Grant. Die Brennerei verfügt über sechs Destillierapparate, die die größten in der Speyside sind und direkt mit Gasbrennern beheizt werden.

    Die Brennerei hat eine Produktionskapazität von rund 3,5 Millionen Litern Spirituosen pro Jahr. Normalerweise werden vier Destillierapparate für die Produktion verwendet, wobei zwei in Reserve gehalten werden.

    Die Brennerei verfügt über etwa 68.000 Fässer, die auf dem Gelände in traditionellen Staudenlagern reifen, mit Beständen aus jedem Jahr von 1953 bis zum laufenden Jahr. Glenfarclas stellt einen traditionellen Highland-Malt mit starkem Sherry-Einfluss her.

    Die Brennerei erhielt erstmals 1836 eine Lizenz, als sie von Robert Hay betrieben wurde. Am 8. Juni 1865 wurde sie von John Grant gekauft und wird bis heute von seinen Nachkommen geführt, was sie wirklich unabhängig macht.

    John Grant beauftragte seinen Sohn George G. Grant mit der Führung der Geschäfte in Glenfarclas. Nach dem Tod von George G. Grant im Jahr 1890 übernahm seine Witwe Elsie die Lizenz für die Destillerie.

    Irgendwann in den folgenden Jahren übergab Elsie die aktive Leitung der Brennerei an ihre Söhne John und George. Die Grants gingen im August 1896, auf dem Höhepunkt des Whisky-Booms, eine Partnerschaft mit Pattisons Ltd ein.

    Nach dem darauf folgenden Zusammenbruch übernahmen die Grants wieder die volle Verantwortung für die Destillerie. John zog sich 1913 aus gesundheitlichen Gründen zurück und George wurde Alleininhaber.

    Im Jahr 1947 wurde Glenfarclas zu einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, deren Eigentümer die Söhne von George, George S. Grant und John P. Grant, waren.

    John L.S. Grant, der 1973 zu Glenfarclas kam, ist der derzeitige Vorsitzende. Sein Sohn George S. Grant ist Verkaufsdirektor. Das Unternehmen wurde 2006 vom Whisky Magazine zur Brennerei des Jahres ernannt.

    Seit 2006 wird Glenfarclas im Vereinigten Königreich von Pol Roger Ltd. vertrieben. Im Jahr 2011 wurde der 40-jährige Whisky mit 46 % Vol. bei den 17. jährlichen Malt Advocate Whisky Awards zum "Scotch Whisky Single Malt of the Year" gekürt.

    Zur Glenfarclas Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop