Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Glendronach | 21 Jahre | Parliament | Abfülldatum 06/2023 | 48%

Glendronach | 21 Jahre | Parliament | Abfülldatum 06/2023 | 48%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €229,99
Normaler Preis Verkaufspreis €229,99
Stückpreis €328,56  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ AT & NL

Für Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ nach Österreich und die Niederlande, erfolgt die Lieferung kostenlos. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten lediglich auf günstige 4,99€ DE bzw. 12,99€ AT & NL.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-8 Tage AT & NL)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG

Tauchen Sie ein in das Erbe des Whisky-Machens, das in jeder Flasche dieses exquisiten Single Malt Scotch Whiskys aus den schottischen Highlands zum Ausdruck kommt, mit dem Glendronach 21 Jahre Parliament.

Mit einer kunstvollen Reifung von 21 Jahren ist dieser Whisky eine Hommage an die zeitlose Kunst der Destillation und Alterung. Ihr Geruchssinn wird sofort von einer verführerischen Mischung aus dunklen Früchten, Sherry-Akzenten, Walnuss und einem Hauch von Espresso umschmeichelt. Am Gaumen entfaltet sich ein luxuriöses Mosaik aus reichhaltigem Früchtekuchen, dunkler Schokolade und spritziger Orangenmarmelade, ausgewogen mit einem Hauch von Minze und Eiche. Der lange, sanfte und wärmende Abgang mit einem Hauch von Gewürz und gerösteten Mandeln hinterlässt einen bleibenden Eindruck und das Verlangen nach einem weiteren Schluck.

Jede Flasche des Glendronach 21 Jahre Parliament ist ein Zeugnis für das Können der Handwerker der Destillerie. Gereift in einer Kombination aus den feinsten Oloroso- und Pedro-Ximenez-Sherryfässern, entwickelt dieser Whisky seine tiefe, bernsteinfarbene Farbe und sein vollmundiges Geschmacksprofil.

Er ist ideal für besondere Anlässe oder als anspruchsvolles Geschenk und bietet mehr als nur einen Schluck Whisky – es ist eine Erfahrung. Egal, ob Sie einen Meilenstein feiern, einen ruhigen Abend genießen oder einfach das Feinere im Leben schätzen, dieser Whisky wird sicherlich den Moment bereichern.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Nase
Nose
Eine delikate Mischung aus reifen Herbstfrüchten - vor allem Brombeeren und rote Pflaumen. Reichhaltiger Oloroso-Sherry und kandierte Orangensegmente. Gewürzte Haferflocken und geröstete Eichenholzaromen sorgen für ein ausgezeichnetes Gewicht und Gleichgewicht.
Gaumen
Palate
Entschlossene Aromen von feinem Oloroso-Sherry und Bitterschokoladensauce, die großzügig über hausgemachten Pflaumenpudding gestrichen wurde. Dazu gesellen sich fabelhafte Gewürznoten - Zimt, Piment und Muskatnuss. Vollmundig mit weichen Tanninen.
Abgang
Finish
Lang und lang anhaltend.
ZUSATZINFORMATIONEN
 
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 48.0%-vol
Alter 21 Jahre
Abfülldatum 06/2023
Reifung / Fasstyp Pedro Ximénez (PX), Sherry
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Glendronach Distillery & Co. Ltd., AB54 6DB Forgue Huntly, Aberdeenshire, Scotland, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Destillerie Kammer-Kirsch GmbH, Hardtstraße 35-37, 76185 Karlsruhe, Deutschland
  • Glendronach - Highland Single Malt Scotch Whisky

    Die Glendronach-Brennerei ist eine schottische Whisky-Brennerei in der Nähe von Forgue bei Huntly, Aberdeenshire, im Whisky-Distrikt Highland.

    Die Brennerei wurde 1826 von James Allardes (oft als Allardice bezeichnet) als zweite Brennerei gegründet, die eine Lizenz für die legale Herstellung von Whisky gemäß dem drei Jahre zuvor verabschiedeten Verbrauchsteuergesetz von 1823 beantragte, das die Destillation von Whisky in Schottland erlaubte.

    Die Glendronach-Brennerei wurde um 1960 von Teachers and Sons Ltd. erworben, die die Zahl der Brennblasen von zwei auf sechs erhöhte. Im Jahr 1996 wurde die Brennerei eingemottet und im Jahr 2002 von Allied Distillers Limited wiedereröffnet.

    Im Jahr 2006 ging die Brennerei in den Besitz von Chivas Brothers Ltd (Teil der Pernod Ricard-Gruppe) über und wurde 2008 an die BenRiach Distillery Company verkauft. Weitere namhafte Besitzer waren Walter Scott, der sie 1881 erwarb, und Charles Grant, Sohn des Gründers der Glenfiddich-Brennerei, im Jahr 1920.

    Die Brennerei bezieht ihr Wasser aus dem Dronac-Brand auf dem Gelände der Brennerei. Sie verfügt über eine eigene Mälzerei und zwei Wash Stills sowie zwei Spirit Stills.

    Im April 2016 wurde die Glendronach Distillery von der Brown-Forman Corporation gekauft. Der Kauf umfasste auch die Brennereien BenRiach und Glenglassaugh.

    Zur Glendronach Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop