Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Edradour | 16 Jahre | 2006/2022 | Cotes de Provence Cask #174 | 56,5%

Edradour | 16 Jahre | 2006/2022 | Cotes de Provence Cask #174 | 56,5%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €153,99
Normaler Preis Verkaufspreis €153,99
Stückpreis €219,99  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Nicht vorrätig

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ EU

Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ in ausgewählten Ländern der EU, werden kostenlose geliefert. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten auf günstige 4,99€ in Deutschland bzw. 12,99€ in der EU.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-6 Tage EU)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
Edradour steht nicht erst seit Übernahme durch Andrew Symington 2002 in der Beliebtheitsskala von Single-Malt-Fans ziemlich weit oben. Die unverfälschten Whiskys der in den Highlands östlich von Pitlochry gelegenen Brennerei entstehen teilweise noch mit Original-Equipment aus dem 19. Jahrhundert. Für seine unbestreitbar hohe Qualität liefert „Scotland’s Little Gem“ immer wieder Belege – etwa in Form von Single Casks.

Das Fass für diesen dunklen Edradour 16 y.o. - Côtes de Provence Cask stammt aus einer der ältesten Weinbauregionen Frankreichs. Nur 280 Flaschen wurden im Jahr 2022 mit 56,5% ABV abgefüllt.

ZUSATZINFORMATIONEN
 
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 56.5%-vol
Alter 16 Jahre
Abfülldatum 14/07/2022
Anzahl abgefüllter
Flaschen
280
Fassnummer 174
Reifung / Fasstyp Cotes de Provence
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Edradour Distillery, Pitlochry PH16 5JP, Scotland, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Kirsch Import GmbH & Co. KG, Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
  • Edradour - Highland Single Malt Scotch Whisky

    Die Edradour-Destillerie, idyllisch im Hochlanddorf Pitlochry in Perthshire gelegen, ist für ihren außergewöhnlichen und historischen Single Malt Scotch Whisky weit bekannt. Gegründet 1825, zählt Edradour zu den ältesten und mit einer Produktionskapazität von nur 95.000 Litern jährlich auch zu den kleinsten traditionellen Destillerien Schottlands. Trotz ihrer Größe ist die Brennerei berühmt für ihre Hingabe an traditionelle Whisky-Herstellungsverfahren.

    Ausgestattet mit traditionellem Equipment, darunter ein ein Tonnen fassender, offener Maischbottich, hölzerne Gärbehälter und kleine Brennblasen, die in Wurmkühlern enden, widmet sich Edradour der Bewahrung klassischer Methoden. Dieses Engagement manifestiert sich im robusten, zugleich aber fruchtigen Charakter ihres Whiskys.

    Unter der Leitung von Andrew Symington, dem Besitzer des unabhängigen Abfüllers Signatory, seit 2002, hat sich Edradour verstärkt auf eine vielfältige Holzverwaltung konzentriert. Besonders bevorzugt werden ehemalige Sherry-Fässer für die Reifung ihres neuen Geistes, doch die Destillerie experimentiert auch mit einer Vielzahl von Fässern aus verstärkten Weinen und Stillweinen für das Finishing.

    Edradour bietet neben dem klassischen Edradour 10 Jahre und dem 12 Jahre alten Caledonia eine Reihe namens „Edradour direkt aus dem Fass“. Diese Whiskys sind besonders bemerkenswert, da sie ohne Zusatz von Karamell, ohne Kühlfilterung und in Fassstärke abgefüllt werden, was ein intensives und authentisches Whisky-Erlebnis garantiert.

    Seit 2006 ergänzt Edradour sein Sortiment um einen torfigen, rauchigen Whisky unter dem Markennamen Ballechin. Mit Gerste hergestellt, die mit Torf bis zu einem Pegel von mindestens 50ppm infundiert wird, präsentiert Ballechin einen markanten rauchigen und erdigen Geschmack. Die Erweiterung der Destillerie im Jahr 2018 ermöglicht nun die separate Destillation des torfigen Ballechin und des ungetorften Edradour.

    Nicht nur als Produzent feiner Whiskys, sondern auch als beliebtes Touristenziel hat sich Edradour einen Namen gemacht. Über 100.000 Besucher strömen in den Sommermonaten zur Destillerie. Die malerischen Gebäude aus dem Jahr 1837 bieten eine einladende Kulisse für Führungen und Verkostungen. Trotz des regen Besucherandrangs bleibt Edradour ein empfehlenswertes Ziel für Whisky-Liebhaber und solche, die es werden wollen.

    Zur Edradour Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop