Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Craigellachie | 13 Jahre | 2008/2022 | Sherry Octave Small Batch | Duncan Taylor | 54,1%

Craigellachie | 13 Jahre | 2008/2022 | Sherry Octave Small Batch | Duncan Taylor | 54,1%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €0,00
Normaler Preis Verkaufspreis €0,00
Stückpreis €0,00  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Nicht vorrätig

  • Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage)
  • Sorgfältig und sicher verpackt
  • Versandkostenfrei ab 100€
Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
Dieser Small Batch Single Malt Whisky von Craigellachie wurde im August 2022 von Duncan Taylor exklusiv für den deutschen Markt veröffentlicht.

13 Jahre reifte der Whisky aus der bekannten Speyside Destillerie in Oloroso Sherry Octave Fässern bevor er mit 54,1%-vol Fassstärke in 246 Flaschen abgefüllt wurde.

ZUSATZINFORMATIONEN
   
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 54.1%-vol
Alter 13 Jahre
Abfülldatum 08/2022
Anzahl abgefüllter
Flaschen
246
Fassnummer 7535869, 7535879, 7535889
Reifung / Fasstyp Sherry, Octave
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Craigellachie Distillery, Hill St, Craigellachie, Aberlour AB38 9ST, Scotland, United Kingdom
Abfüller Duncan Taylor, King Street, Huntly, Scotland, AB54 8HP, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Kirsch Import GmbH & Co. KG, Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
  • Craigellachie - Speyside Single Malt Scotch Whisky

    Die Craigellachie-Destillerie ist eine Single Malt Scotch Whisky-Destillerie in Aberlour, Banffshire, in der Nähe des Dorfes Craigellachie im Zentrum des schottischen Whiskyanbaugebiets Speyside.

    Der Name Craigellachie bedeutet "felsiger Hügel" und bezieht sich auf die Klippe, die den Spey gegenüber der Brennerei The Macallan überragt.

    Bacardi betreibt die Destillerie über seine Tochtergesellschaft Dewar & Sons. Dewar & Sons kontrolliert auch Royal Brackla, Aberfeldy, Aultmore und Macduff.

    Die Craigellachie-Destillerie wurde 1891 von der Craigellachie Distillery Co. Limited, einer Gruppe von Blendern und Kaufleuten unter der Leitung von Alexander Edward, errichtet. Zwei Jahre später wurde sie als Gesellschaft mit beschränkter Haftung gegründet und 1896 in Craigellachie-Glenlivet Distillery Ltd. umgewandelt.

    In den folgenden Jahren ging sie in den Besitz von Peter Mackie (1916), der Distillery Company Limited (1927) und der SMD (1930) über. Mit der Übergabe an SMD begann für Craigellachie eine Zeit der Stabilität; abgesehen von einem Umbau in den Jahren 1964-65, bei dem die Zahl der Pot Stills verdoppelt wurde, tat sich relativ wenig in der Brennerei.

    Im Jahr 1998 wurde sie an John Dewar & Sons verkauft.

    Zur Craigellachie Kollektion 
  • Duncan Taylor

    Duncan Taylor Scotch Whisky Limited wurde 1938 gegründet und ist ein spezialisierter, unabhängiger Whiskyabfüller mit großen Sammlungen von gealterten Single Malt und Single Grain Scotch Whiskyfässern.

    Heute vertreibt das Unternehmen diese geschätzten Spirituosen über eine beeindruckende Palette preisgekrönter Produktmarken, die alle an seinem Hauptsitz in Huntly abgefüllt werden.

    Das Unternehmen ist bekannt für seine Black Bull-Produktreihe von Blended Scotch Whiskys, für Smokin', eine Mischung aus getorften Islay-, Speyside- und Grain-Whiskys. Darüber hinaus werden Malts in einer Reihe von verschiedenen Serien abgefüllt.

    Das Unternehmen führte auch Octave-Abfüllungen ein - gealterte Single Malt- und Grain-Whiskys, die für einen zweiten Zeitraum in Oktavfässern gereift sind, um ein breiteres Charakterprofil zu erhalten, ohne den ursprünglichen Charakter des Whiskys zu verdecken.

    Zur Duncan Taylor Kollektion