Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Chichibu | Ichiro’s Malt | Mizunara Wood Reserve | MWR | Blended Malt Japanese Whisky | 46,5%

Chichibu | Ichiro’s Malt | Mizunara Wood Reserve | MWR | Blended Malt Japanese Whisky | 46,5%

BLENDED MALT WHISKY
Normaler Preis €189,99
Normaler Preis Verkaufspreis €189,99
Stückpreis €271,41  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

  • Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage)
  • Sorgfältig und sicher verpackt
  • Versandkostenfrei ab 100€
Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
Dieser Ichiro's Malt Mizunara Wood Reserve ist eine besondere Mischung, die in Mizunara-Fässern gereift ist, einer für Japan spezifischen Eichenart. Dieser Blend besteht aus einer Mischung von Single Malts aus den verbliebenen japanischen Eichenfässern der inzwischen geschlossenen Hanyu-Brennerei, Fässern aus Chichibu sowie importierten Single Malts, die in Mizunara-Fässern gereift sind.

Ichiro's Malt Mizunara Wood Reserve ist eine komplexe Malzmischung mit einem starken holzigen und würzigen Aroma und einer unglaublichen Reife. Ungekühlt gefiltert und mit 46.5% des Volumens abgefüllt.

ZUSATZINFORMATIONEN
 
Kategorie Blended Malt Whisky
Herkunftsland Japan
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 46.5%-vol
Alter Ohne Altersangabe
Reifung / Fasstyp Mizunara
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Chichibu Distillery, 49 Midorigaoka, 368-0067 Chichibu, Saitama Prefecture, Japan
Importeur /
Inverkehrbringer
La Maison du Whisky, 9-11 Rue Gustave Eiffel, 92110 Clichy, France
  • Chichibu - Japanese Whisky

    Die Chichibu-Destillerie von Venture Whisky wurde 2008 eröffnet und war damals die erste unabhängige Brennerei Japans seit über drei Jahrzehnten. Ihr Erfolg seither kann nicht unterschätzt werden.

    Die Brennerei und ihr Gründer Ichiro Akuto sind sowohl innerhalb als auch außerhalb Japans für die Herstellung einiger der besten japanischen Whiskys bekannt, die heute erhältlich sind.

    Die Chichibu-Destillerie wurde von Venture Whisky gegründet, dessen Gründer Ichiro Akuto aus einer Familie stammt, die seit 21 Generationen Alkohol herstellt. Akuto Shuzo begann bereits 1625 in Chichibu, Saitama, mit der Herstellung von Sake.

    Der Großvater von Akuto-san ist für die Umstellung des Unternehmens auf Whisky verantwortlich. Isouji Akuto verlegte 1941 den Hauptsitz des Unternehmens nach Hanyu, ebenfalls in Saitama.

    Akuto Shuzo wurde in Toa Shuzo umbenannt, und 1948 startete das Unternehmen sein Whiskygeschäft mit "Golden Horse", einem importierten Whisky. Später begann Hanyu natürlich, seinen eigenen Whisky zu brennen.

    Obwohl Ichiro-san ursprünglich nicht die Absicht hatte, das Familienunternehmen zu übernehmen, kündigte er im Alter von 28 Jahren seinen Job als Verkäufer bei Suntory, um ab 1995 im Whiskygeschäft von Toa Shuzo zu helfen. Das hielt jedoch nicht lange an - aufgrund eines Abschwungs auf dem japanischen Whiskymarkt meldete Toa Shuzo im Jahr 2000 Konkurs an.

    Vier Jahre später wurden das Unternehmen und seine Vermögenswerte, einschließlich der Whiskyvorräte, vollständig verkauft.

    Da die Aussichten für Whisky in Japan insgesamt schlecht waren, hatten die neuen Eigentümer kein Interesse an den Lagerbeständen der Hanyu Distillery. Sie planten, sie zu entsorgen. Ichiro-san gründete Venture Whisky, um die Ergebnisse der Arbeit seiner Familie - sowohl den Whisky als auch die Ausrüstung - vor der Verschwendung zu bewahren.

    Mit der Unterstützung von Sasanokawa Shuzo aus Fukushima erwies sich dieser Schritt von Venture Whisky als entscheidend für die japanische Craft-Whisky-Szene. Sie führte schließlich zur kultigen Card Series und verschaffte der Chichibu Distillery ein Arsenal an gealterten Whiskys, aus denen sie Blends herstellen konnte.

    Ichiro-san hält es außerdem für unerlässlich, den Vorrat an Whisky aufzufüllen, damit auch künftige Generationen ihn genießen können. Bei Venture Whisky gründete er die Chichibu-Destillerie, um sicherzustellen, dass der japanische Handwerkswhisky noch viele Jahre lang fließen wird.

    Zur Chichibu Kollektion