Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Ben Nevis | 8 Jahre | 2013/2022 | Reserve Casks | The Single Malts of Scotland | 48%

Ben Nevis | 8 Jahre | 2013/2022 | Reserve Casks | The Single Malts of Scotland | 48%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €52,99
Normaler Preis Verkaufspreis €52,99
Stückpreis €75,70  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand

  • Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage)
  • Sorgfältig und sicher verpackt
  • Versandkostenfrei ab 100€
Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
The Single Malts of Scotland steht synonym für konstant herausragende Abfüllungen. Hinter den Kulissen der Marke aus dem Hause Elixir Distillers ziehen zwei der wohl renommiertesten Whiskyhändler weltweit die Fäden: die Brüder Rajbir Singh und Sukhinder Singh. Zur herausragenden Range der unabhängigen Abfüller gehören u.a. die Small-Batch-Abfüllungen der Reihe Reserve Casks, die zu „parcels“ vermählt werden.

Exklusiv für den deutschen Markt hat Elixir Master Blender Oliver Chilton nun ein Paket aus drei Fässern zum Ben Nevis 2013/2022 geschnürt. Für deren Inhalt verantwortlich: die Ben Nevis Distillery.

Die Brennerei vom Fuße des gleichnamigen Berges produziert Single Malt mit Ecken und Kanten, etwa durch kurze Fermentation und kurze Destillation in der Spirit Still. Den ausdrucksstarken, zugleich ausgewogenen Highlander kombiniert Chilton nach 8 Jahren Reifung zu einem Genusserlebnis mit leicht erhöhter Trinkstärke von 48% vol.

ZUSATZINFORMATIONEN
   
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 48.0%-vol
Alter 8 Jahre
Abfülldatum 2022
Reifung / Fasstyp -
Rauch nicht rauchig | unpeated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Ben Nevis Distillery, Lochy Bridge, Fort William PH33 6TJ, Scotland, United Kingdom
Abfüller Elixir Distillers, Elixir House, Whitby Avenue, Park Royal, London, NW10 7SF, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Kirsch Import GmbH & Co. KG, Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
  • Ben Nevis - Highland Single Malt Scotch Whisky

    Die Ben Nevis-Brennerei ist eine Whisky-Brennerei in Fort William, Schottland. Die Destillerie liegt am Fuße des Ben Nevis, dem höchsten Berg der Britischen Inseln, der sich bis zu 1.345m über den Meeresspiegel erhebt.

    Die Brennerei liegt an der Küste der Western Highlands und bezieht ihr Wasser aus dem Allt a'Mhuilinn, der aus zwei Teichen auf dem Ben Nevis, Coire Leis und Coire na'Ciste, stammt.

    Die Brennerei wurde 1825 von "Long John" MacDonald gegründet, nach dem der berühmte Long John Blended Scotch benannt wurde. Nach Long John’s Tod im Jahr 1856 ging der Besitz dann an seinen Sohn Donald McDonald über.

    Zu Ehren seines Vaters nannte er den Single Malt „Long John's Dew of Ben Nevis“. Der Ruf des Whiskys wuchs beträchtlich, und Donald P. MacDonald baute in der Nähe eine neue Brennerei, die Nevis Distillery, um die wachsende Nachfrage nach mehr Produktion zu decken. Die Kontrolle über beide Brennereien blieb bis 1944 in den Händen der Familie MacDonald, bis Joseph Hobbs, Eigentümer sowohl der Ben Nevis als auch der Nevis Distilleries wurde.

    Nach dem Tod von Hobbs wurde Long John International Eigentümer, als sie 1981 die Ben Nevis Distillery kauften. Bis 1984 nutzte Long John Ben Nevis nur für die Lagerhaltung und die Versuchsproduktion. Im Jahr 1984 nahm Long John die Produktion wieder auf, schloss sie aber kurz darauf im Jahr 1986, als die Produktion in der gesamten Whiskyindustrie zurückging.

    Drei Jahre später, im Jahre 1989, kaufte das japanische Unternehmen Nikka Whisky Distillery Company die Ben Nevis Distillery. Seitdem befindet sich die Destillerie im Besitz der Japaner und der Whisky von Ben Nevis erfreut sich heutzutage wieder größter Beliebtheit.

    Der Klassiker, Ben Nevis 10, ist ein gefragter Single Malt Scotch Whisky, den man auf jeden Fall mal probiert haben sollte.

    Zur Ben Nevis Kollektion 
  • The Single Malts of Scotland

    Als unabhängiger Abfüller sucht Elixir Distillers nach Fässern aus den verschiedenen Brennereien in Schottland, um die besten Malts zu finden.

    Jedes Fass wird verkostet, und nur wenn es für die beste Qualität befunden wird, wird es in ihrer Single Malts of Scotland-Serie als Single Cask oder als Teil einer kleinen Charge abgefüllt.

    Viele der Abfüllungen von Single Malts of Scotland haben Auszeichnungen erhalten und wurden von der Kritik gelobt. Da es immer schwieriger wird, solche alten Fässer zu finden, ist es unwahrscheinlich, dass jeder Whisky jemals wiederholt wird.

    Jede Abfüllung ist eine von einer begrenzten Anzahl, so dass sie sich perfekt als besonderes Geschenk eignet oder die Chance bietet, etwas wirklich Einzigartiges zu probieren.

    Zur The Single Malts of Scotland Kollektion