Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Ardbeg | First Witch | Macbeth Series Act | 19 Jahre | 2004/2023 | 51,7%

Ardbeg | First Witch | Macbeth Series Act | 19 Jahre | 2004/2023 | 51,7%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €579,99
Normaler Preis Verkaufspreis €579,99
Stückpreis €828,56  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

Sorgfältig und sicher verpackt

Alle unsere Produkte werden fachgerecht in speziellen Flaschenkartons gut geschützt verpackt.

Versandkostenfrei ab 100€ DE / 300€ AT & NL

Für Bestellungen ab einem Warenwert von 100€ innerhalb Deutschlands und ab 300€ nach Österreich und die Niederlande, erfolgt die Lieferung kostenlos. Bei Bestellungen unter diesem Betrag belaufen sich die Versandkosten lediglich auf günstige 4,99€ DE bzw. 12,99€ AT & NL.

Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage DE / 2-8 Tage AT & NL)

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen innerhalb Deutschlands - für eine umweltfreundliche Zustellung Ihrer Bestellungen.

Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG

Allianzen und gemeinsame Anstrengungen, die auf rücksichtslosen Ehrgeiz und knallharte Machtkämpfe treffen: In der schottischen Whiskybranche geht es zu wie bei Macbeth, erkannte Lexi Livingstone Burgess und legte damit den Grundstein für die Dramaturgie einer beeindruckenden Whiskysammlung. Gemeinsam mit den Elixir Distillers besetzte der Gründer von Livingstone und Burgess Studio, bekannt für kreative Designarbeit im Bereich Scotch, die fantastischen Charaktere der Shakespeare-Tragödie mit Whiskys.

Von alten Einzelfässern über aussagekräftige Malt und Grain Whiskys bis hin zu Raritäten aus geschlossenen Brennereien: 42 individuelle Charaktere wird die Macbeth Collection insgesamt auf die Whisky-Bühne bringen.

Jede der limitierten Abfüllungen wird von dem etablierten Künstler Sir Quentin Blake mit der entsprechenden Figur illustriert und mit Notes versehen, die Whisky-Autor Dave Broom in lyrische Prosa verpackt hat.

Für die Serien The Witches und The Murderers fiel die Wahl auf stark getorfte Malts wie den First Witch (Ardbeg) 2004/2023, der 19 Jahre lang in Pedro Ximénez Sherry Butts reifte.

ZUSATZINFORMATIONEN
   
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Islay
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 51.7%-vol
Alter 19 Jahre
Abfülldatum 2023
Anzahl abgefüllter
Flaschen
1800
Reifung / Fasstyp Pedro Ximénez (PX)
Rauch stark rauchig | heavily peated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe ohne Farbstoffe | non-coloured
Destillerie /
Brennerei
Ardbeg Distillery, Port Ellen, Islay PA42 7EA, Scotland, United Kingdom
Abfüller Elixir Distillers, Elixir House, Whitby Avenue, Park Royal, London, NW10 7SF, United Kingdom
Importeur /
Inverkehrbringer
Kirsch Import GmbH & Co. KG, Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland
  • Ardbeg - Islay Single Malt Scotch Whisky

    An der wilden Südküste von Islay, Teil der Inneren Hebriden Schottlands, thront die Ardbeg Destillerie, ein in der Welt des Scotch Whiskys hochverehrter Name. 1798 gegründet und seit 1815 in der kommerziellen Whiskyproduktion, verfügt Ardbeg über eine reiche Geschichte, die eng mit dem Wesen der Whiskyherstellung auf Islay verwoben ist.

    Ardbeg wird für seinen intensiv getorften Islay-Whisky gefeiert, ein Stil, der durch die Verwendung von gemälzter Gerste aus den Port Ellen Mälzereien definiert wird. Dieser ausgeprägte Torfcharakter, kombiniert mit traditionellen Destillationsmethoden, resultiert in einem Whisky, der sowohl tiefgründig komplex als auch unverkennbar Islay ist. Unter der Leitung des Luxuskonzerns Louis Vuitton Moët Hennessy hält Ardbeg sein Erbe aufrecht und umarmt gleichzeitig die Innovation.

    Die Brennerei hat weltweite Anerkennung für ihre preisgekrönten Abfüllungen erlangt. Der Ardbeg Ten Years Old wurde beispielsweise in Jim Murray's Whisky Bible 2008 als World Whisky of the Year und Scotch Single Malt of the Year ausgezeichnet. Ardbeg Uigeadail setzte diesen Trend fort und erhielt dieselben Auszeichnungen in den Jahren 2009 und 2010. Solche Anerkennungen zementieren Ardbegs Status als Produzent von außergewöhnlichem Scotch.

    Ardbegs Pioniergeist erstreckt sich über die traditionelle Whiskyherstellung hinaus. 2011 schickte die Brennerei 20 Fläschchen Ardbeg-Spiritus und Holzpartikel zur Internationalen Raumstation und zeigte damit ihr Engagement für Innovation. Trotz seines internationalen Ruhms bleibt Ardbeg tief in seiner lokalen Gemeinschaft verwurzelt und beschäftigt rund sechzig Mitarbeiter, die vor Ort wohnen.

    Mit zwei Pot Stills produziert Ardbeg jährlich etwa 10.000 Fässer (1,4 Millionen Liter) Spirituosen. Der Name 'Ardbeg', abgeleitet vom schottisch-gälischen 'An Àird Bheag', was 'Die kleine Landzunge' bedeutet, ist nicht nur ein Name, sondern ein Zeugnis für die Verbundenheit der Brennerei mit dem Land und der Gemeinde.

    Ardbegs einzigartige geografische Lage, reiche Geschichte, preisgekrönte Abfüllungen und innovativer Geist machen sie zu einem herausragenden Namen in der Welt des Scotch Whiskys und bieten ein Geschmackserlebnis, das so tiefgründig ist wie sein Erbe.

    Zur Ardbeg Kollektion 
  • Macbeth

    Als unabhängiger Abfüller sucht Elixir Distillers nach Fässern aus den verschiedenen Brennereien in Schottland, um die besten Malts zu finden.

    Macbeth ist eine Scotch-Whisky-Kollektion mit 42 Charakteren, die in sechs Serien gruppiert sind, inspiriert von Shakespeares berühmtem schottischen Theaterstück. Macbeth wurde von Elixir Distillers in Zusammenarbeit mit Livingstone ausgewählt und abgefüllt, mit Illustrationen von Sir Quentin Blake und Charakternotizen von Dave Broom.

    Diese Sammlung limitierter Abfüllungen wird über fünf Jahre hinweg in "Akten" veröffentlicht, in denen Charaktere aus den sechs Serien vorgestellt werden. Act One", bestehend aus neun Charakteren verschiedener Stile, Altersstufen und Preise, wurde im Februar 2023 auf den Markt gebracht.

    Zur Macbeth Kollektion 

Unsere neuesten Abfüllungen im Shop