Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Laphroaig | Cairdeas | 2021 Edition | Pedro Ximenez Casks | 58,9%

Laphroaig | Cairdeas | 2021 Edition | Pedro Ximenez Casks | 58,9%

SINGLE MALT WHISKY
Normaler Preis €189,99
Normaler Preis Verkaufspreis €189,99
Grundpreis €271,41  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Niedriger Lagerbestand

  • Schnelle DHL Lieferung (1-3 Tage)
  • Sorgfältig und sicher verpackt
  • Versandkostenfrei ab 100€
Vollständige Details anzeigen
BESCHREIBUNG
Jedes Jahr kreiert der Leiter der Brennerei, John Campbell, einen Malt in limitierter Auflage, um die Freunde von Laphroaig und die Freundschaft ("Càirdeas" auf Gälisch) im Allgemeinen zu feiern.

Der 2021 Càirdeas ist dreifach gereift – anfangs in ex-Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche, gefolgt von einer Lagerung in Quarter Casks und zu guter Letzt in Hogsheads aus europäischer Eiche, in denen vorher Pedro-Ximénez-Sherry lagerte. Durch den besonderen Reifungsprozess erhält der 2021 Càirdeas einen einzigartigen, ausdrucksstarken Charakter.

Abgefüllt in Fassstärke, um reiche und komplexe Aromen zu gewährleisten. Rauchige Aromen von gegrilltem Speck, sowie Manuka-Honig und Eichengewürze. Die Geschmacksnoten sind nussig, kombiniert mit einer Mischung aus Toffee und Zimt in der Nase.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Nase
Nose
Medizinisch, nussig und süß mit Noten von Kiefernteer, Mandel und Marzipan, Haselnuss und Praline, kombiniert mit Zuckerwatte, Apfelkompott und Toffee, aber auch Kirschen, Stachelbeeren und Zimt.
Gaumen
Palate
Rauchig und torfig mit leicht aschigen Noten von gepökeltem Schinken und gegrilltem Speck, süßen und fruchtigen Aromen von Manuka-Honig, Süßholzwurzeln, aber auch gekochten Äpfeln, Malz und Eichengewürzen, die an Bleistiftspäne erinnern.
Abgang
Finish
Immer noch scharf und würzig, mit einem Hauch von Meersalz und getrocknetem Seetang.
ZUSATZINFORMATIONEN
   
Kategorie Single Malt Whisky
Herkunftsland Schottland
Region Islay
Flascheninhalt 700ml
Alkoholgehalt 58.9%-vol
Alter Ohne Altersangabe
Abfülldatum 2021
Anzahl abgefüllter
Flaschen
32000
Reifung / Fasstyp Pedro Ximénez (PX), Bourbon, European Oak
Rauch stark rauchig | heavily peated
Filtrierung nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered
Farbstoffe Zuckerkulör | caramel colouring
Destillerie /
Brennerei
Laphroaig, Isle of Islay PA42 7DU, Scotland, United Kingdom
Abfüller Originalabfüllung
Importeur /
Inverkehrbringer
Beam Suntory Deutschland GmbH
Unterschweinstiege 2-14, 6054 Frankfurt am Main, Deutschland
  • Laphroaig - Islay Single Malt Scotch Whisky

    Die Laphroaig-Destillerie ist eine schottische Single-Malt-Whisky-Destillerie auf Islay. Benannt ist sie nach dem Landstrich am Kopf des Loch Laphroaig an der Südküste der Insel Islay. Die Bedeutung des Namens ist nicht bekannt, aber eine allgemein vorgeschlagene Etymologie umfasst die Elemente "lag" (gälisch: Mulde), "breid" (nordisch: 'breidd' Breite) und "vik" (nordisch: 'vík' Bucht), was auf eine ursprüngliche gälische Form wie "Lag Bhròdhaig" (die Mulde von Broadbay) schließen lässt. Die Brennerei und die Marke sind im Besitz von Beam Suntory, der amerikanischen Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings, und werden von ihr betrieben. Laphroaig bezeichnet sich selbst als "den geschmacksintensivsten aller schottischen Whiskys" und reift am häufigsten bis zu 10 Jahre, obwohl auch die 15-jährige Variante üblich ist. Der Whisky hat einen torfig-rauchigen Geschmack. Ungefähr 10 % der Gerste wird vor Ort gemälzt, wobei handgestochener Torf von Orten auf Islay verwendet wird.

    Der Laphroaig Quarter Cask wurde im Jahr 2004 eingeführt. Dieser Ausdruck reift in Ex-Bourbon-Fässern, wird in kleineren Fässern veredelt und nicht kühlgefiltert. Aufgrund der kleineren Fässer ist der Kontakt mit der Eichenoberfläche um 30 % größer als bei Standardfässern. Das Unternehmen beschreibt den Effekt so, dass ein weicher und samtiger Rand entsteht". Der Quarter Cask wird mit 48% ABV abgefüllt.

    Zur Laphroaig Kollektion