Zu Produktinformationen springen
  • Ballechin | 10 Jahre | Elsburn Firkin Finish | Cask Strength | Single Malt Scotch Whisky | 0,7l | 57,8%-vol - GET A BOTTLE
1 von 1

Ballechin | 10 Jahre | Elsburn Firkin Finish | Cask Strength | Single Malt Scotch Whisky | 0,7l | 57,8%-vol

✓ Schneller und sicherer Versand mit DHL

✓ Alle bestellbaren Artikel zu 100% auf Lager

✓ Du hast es dir wirklich verdient :-)

Normaler Preis
€89,99 EUR
Normaler Preis
Verkaufspreis
€89,99 EUR
Grundpreis
€128,56  pro  l
Bisher ohne Bewertung

Zusatzinformationen

Bezeichnung

Single Malt Scotch Whisky

Herkunftsland

Schottland

Region

Highlands

Flascheninhalt

0,5l

Alkoholgehalt

57,8%-vol Fassstärke | Cask Strength

Alter

10 Jahre

Reifung / Fasstyp

ElsBurn-Firkin

Abfülldatum

2020

Anzahl abgefüllter
Flaschen

493

Rauch

leicht bis mittel rauchig | lightly to medium peated

Filtrierung

nicht kühlgefiltert | non-chill-filtered

Farbstoffe

ohne Farbstoffe | non-colored

Destillerie / Brennerei

Edradour Distillery, Pitlochry PH16 5JP, Scotland, United Kingdom

Abfüller / Importeur /
Inverkehrbringer

-

Sonstiges

Edradour, die legendäre Lieblings-Brennerei vieler Whisky-Fans, füllt unter der Marke Ballechin ihre torfigsten Single Malts ab. Gebrannt aus Malz mit mindestens 50 ppm Rauchanteil und gereift in ganz unterschiedlichen Fassarten, haben die rauchigen Highland-Whiskys vielfältige Geschmacksprofile zu bieten. Als guter Partner von „Scotland’s Little Gem“ und der Hercynian Distilling Co., haben wir uns gefragt, welche geschmacklichen Dimensionen der Scotch in einem mit ElsBurn Single Malt vorbelegten Fass entwickeln würde – und deshalb ein paar Fässer aus dem Harz nach Schottland geschickt.


Bei den Fässern handelte es sich um Firkins. Diesen Fasstypus kennt man im Brauereiwesen, trifft ihn bei der Whiskyreifung aber selten an. Dabei versprechen die nur 60-80 Liter fassenden kleinen Firkins intensiven Holzkontakt. Der insgesamt zehn Jahre gereifte Ballechin profitierte davon in einem einjährigen ElsBurn-Firkin-Finish. Wer die Hercynian Single Malts kennt, weiß was das heißt: Kräftiger Rauch verbindet sich genüsslich mit intensiven Frucht- und Trockenfruchtaromen, die Torf-Freunde bei 57,8% vol. Cask Strength voll auskosten können.